07146 / 2992739
0173 / 2783563

FAQ

Wie kann ich an dem nächsten Rhetorik-Kurs teilnehmen?

In regelmäßigen Abständen werden neue Kurstermine veröffentlicht.

Die Kurs-Planung für 2018 läuft derzeit noch, diese werden auch wieder samstags stattfinden.

Du kannst dich  bereits jetzt auf die Warteliste eintragen.

Einfach eine Email an info@nickruske.de schicken und sichere dir deinen Platz im nächsten Kurs!

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 9 Personen pro Kurs beschränkt!

Für wen ist ein Rhetorik-Kurs geeignet?

Unser Rhetorik-Kurssystem „Public Speaking“ ist geeignet für jeden der:

  • seine persönlichen Ausstrahlung & Selbstsicherheit verbessern möchte
  • seine Kommunikations- und Redefähigkeiten weiterentwickeln möchte
  • seine Überzeugungskraft steigern möchte
  • mehr über die Wirkung von s
  • weiterentwickeln möchte, um die Ergebnisse in Beruf oder Privatleben zu erzielen, die du dir wünschst.

Vom jungen Studenten, über Sachbearbeiter und leitende Angestellte bis hin zum gereiften Manager/in mit Lebenserfahrung kann jeder der seinen Auftritt und seine Wirkung verbessern möchte hier in diesem Kurs viel dazulernen.

Wie ist der Ablauf im Kurs?

Nach einer Begrüßung in den Seminarräumlichkeiten mit Wohlfühlatmosphäre wird zunächst die Grundlagen-Theorie gemeinsam und interaktiv am Flipchart erarbeitet.

Im Anschluss hast du die Möglichkeit die neu erlernte Theorie in praktischen Aufgaben und Übungen direkt anzuwenden und direkt Feedback zu deinen Fortschritten zu erhalten.

Am Ende eines jeden Rhetorik-Kurses gibt es natürlich auch jede Menge Tipps für die Umsetzung in berufliche und private Alltagssituationen.

Was mache ich, wenn mir der Kurs nicht gefällt?

Super einfach! Du hast eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.  Sollte dir der Kurs also aus irgendeinem Grund nicht gefallen, dann schickst du mir einfach eine Mail an info@nickruske.de und sofort leiten wir deine Rückerstattung ein. Keine Fragen. Kein „Kleingedrucktes“. 100% deines Geldes zurück! (Und ja, wir sind danach immer noch Freunde; ) )  Also, sehen wir uns im Rhetorik-Kurs?

Was mache ich, wenn ich keine Zeit habe alles umzusetzen?

Diese Ausrede lasse ich nicht gelten (und irgendwo weißt du auch selber, dass es nur eine Ausrede ist...). Du brauchst NICHT viel Zeit. 15 Minuten pro Tag sind vollkommen ausreichend. Ich weiß, wir haben alle mehr und mehr zu tun, während wir gleichzeitig immer weniger und weniger Zeit haben. (Glaub mir, das kenne ich nur zu gut...) Genau deshalb habe ich das „Public Speaking“ Rhetorik-Kurssystem so aufgebaut, dass es dir leicht fallen wird den Kurs in deinen Alltag zu integrieren. Keine stundenlange sinnlose Theorie.  Ein paar Minuten pro Tag. That’s it! Bist du bereit nur ein paar Minuten am Tag um dein Leben zu verändern? Dachte ich mir : )  Ich freue mich dich im nächsten Kurs begrüßen zu dürfen!

Wie kann ich all das Wissen aus dem Kurs umsetzen?

Wie isst man einen Elefanten?   Genau. Einen kleinen Bissen nach dem Anderen. Genau so ist es mit dem Rhetorik-Kurs. Das System ist  bewusst so aufgebaut, dass du niemals über- oder unterfordert bist.  Kleine Happen in Form von kurzen, prägnanten Rhetorik-Modulen.  Und ehe du dich versiehst, ist der Elefant weg. Also, nimm jetzt deinen ersten Bissen!

Warum ist der Kurs so günstig?

Ich persönlich hatte zwei Optionen: Option 1: Den Kurs genauso hochpreisig wie bei einem Firmentraining für bis zu 1500 Euro pro Tag anzubieten. Dadurch wären viele interessierte „Neulinge“ im Bereich Rhetorik allerdings abgeschreckt, weil Ihnen eine einfache Kennenlern-Gelegenheit fehlen würde.

Manche würden solch einen Rhetorik-Kurs auch mit konservativem Ambiente und einer negativen „Guru-Schüler-Ebene“ assoziieren. Option 2: Ein günstigeres Investment zu verlangen, um mein Seminarangebot kennenzulernen.

In einer positiv, motivierenden, wertschätzenden und konstruktiven Kursatmosphäre, um gemeinsam an DEINEN INDIVIDUELLEN ZIELEN zu arbeiten.

 

Einen Kurs zu kreieren, welcher dich WIRKLICH an dein Ziel bringt! So kann ich also deine Ergebnisse garantieren! Rhetorik soll erlebbar werden! Das würde ich nicht erreichen, indem ich einen Premium Kurs für 3000 Euro pro Wochenende auf den Markt werfe, nur um ihn dann an ein paar hoch verdienende Top-Manager zu verkaufen. Zudem möchte ich eine bestimmte Zielgruppe ansprechen:

Nämlich die neugierigen Macher! Diejenigen die WIRKLICH etwas in ihrem Leben verändern möchten und Ihre Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten für Ihre Ziele weiterentwickeln möchten. Es gibt Leute, welche sich jeden Kurs kaufen, jedes Buch bestellen und jede neue Theorie lernen... jedoch NICHTS davon umsetzen. Dies sind die Leute, welche das Wissen nicht wertschätzen. (Es dementsprechend auch nicht umsetzen). Und genau mit diesen Leuten möchte ich nicht zusammenarbeiten.  Daher meine Frage an dich: Bist du ein passiver Theorie-Konsument, oder bist du ein aktiver Macher?

Das alles für diesen Aktions-Preis?! Wo ist der Haken?

Es gibt keinen.  (Ich weiß, das klingt fast zu gut um wahr zu sein da fast immer einen Haken gibt. Doch lass es mich dir erklären...) Ich habe mich mit diesem Thema seit vielen Jahren in Theorie und Praxis beschäftigt und genau das in den Kurs gepackt was tatsächlich funktioniert!   Und ich habe rund 6 Jahre (!!!) dafür gebraucht.  Dies Herausforderungen... die Rückschläge... die endlosen Misserfolge... ... und vor allem: die Zeit ... möchte ich dir ersparen. Stell dir einmal vor du müsstest das alles alleine lernen? Du müsstest selber alles testen was funktioniert? Wie lange würdest du brauchen?  10 Jahre?! 15 Jahre?!? 20 Jahre?!?! (Denn bedenke: Ich beschäftige mich täglich damit.)  Normalerweise gebe ich dieses Wissen nur in Firmentrainings oder 1 zu 1 Coachings weiter

 doch da auch in Coachings meine Zeit begrenzt ist (und ich nur eine begrenzte Anzahl von Menschen erreichen kann), habe ich mich entschieden alles in einem kompakten Kurs zusammenzufassen.  Ich weiß wie MÄCHTIG dieses Wissen ist, und möchte es den Leuten, welche bereit sind WIRKLICH etwas in ihrem Leben zu verändern zur Verfügung stellen. So entstand das Rhetorik-Kurssystem Also, möchtest du 10, 15, 20 Jahre damit verbringen all das für dich selbst herauszufinden... ... oder nimmst du lieber die Abkürzung welche ich dir hier anbiete? Ich freue mich darauf dich bei unserem Kurs begrüßen zu dürfen!

Warum soll das "public speaking" Rhetorik-Kurssystem ausgerechnet MIR helfen? Ich bin doch schon zufrieden mit meinen Kommunikationsfähigkeiten.

Wenn du schon zufrieden bist, dann will ich dir erstmal gratulieren!  Denn die wenigsten Leute sind wirklich, wirklich zufrieden mit ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis (oder ihrem eigenen Selbstvertrauen im Umgang mit anderen Menschen.) In dem Fall will ich dir eine Frage stellen: Du bist zufrieden mit deinen Kommunikationsfähigkeiten, doch hast du wirklich dein volles Potential erreicht? (Es sei denn du bist Elon Musk, dann wirst du wahrscheinlich „Nein“ geantwortet haben – und wenn ich so drüber nachdenke... wahrscheinlich würde selbst Elon Musk „Nein“ antworten...) Es wird jetzt also Zeit nicht mehr an deinen Problemen, Unsicherheiten oder Ängsten zu arbeiten, sondern dein volles Potential zu entfalten. Und genau dafür ist das „Public Sspeaking“ Rhetorik-Kurssystem da.  Wenn du ein Anfänger bist, macht der Kurs innerhalb kürzester Zeit einen Profi aus dir.  Bist du jedoch bereits ein Profi, so macht das Rhetorik-Kurssystem einen Meister aus dir

Stell dir also einmal vor was mit dir passieren würde, wenn du zu deinen Fähigkeiten (welche ja jetzt schon verdammt gut ausgebaut sind – Respekt dafür!), auch noch die richtigen Strategien hinzufügen würdest... Wenn du letzte kleine Fragen und Unklarheiten eliminieren würdest...  Wenn die letzten kleinen Blindspots der Vergangenheit angehören würden... Wenn du zu den Leuten aufsteigen würdest, welche die soziale Matrix so lesen und nutzen können wir ihre Muttersprache.  Ziemlich krass, oder? Also, wenn du zu den 0,1% aufsteigen willst, dann werde JETZT Teil des „Public Speaking“ Rhetorik-Kurssystems.

Bisher habe ich schon vieles anderes ausprobiert. Nichts hat geholfen. Warum sollte dieser Rhetorik-Kurs jetzt funktionieren?

Das kann natürlich mehrere Gründe haben. Vielleicht hast du das Wissen aus anderen Kursen oder Büchern einfach nicht umgesetzt. Vielleicht lag dein Fokus zu dem Zeitpunkt auf einem anderen Ziel. Oder (was leider sehr, sehr wahrscheinlich ist...) du hattest ganz einfach schlechte Kurse. Leider ist es so, dass wir in einer Zeit leben wo das Internet von einem Buch nach dem anderen überschwemmt wird (nicht wahr?!).   Dabei ist die Wahrscheinlichkeit auch hoch, dass du auf ein Buch oder Kurs gestoßen bist, welcher ganz einfach nicht realitätsnah ist. Ein Buch oder Kurs welcher auf reiner Theorie basiert, und nicht auf über 7 Jahren (!!!) in der echten Welt erprobten Prinzipien. Ganz egal, welcher der Gründe es also ist, im Rhetorik-Kurssystem habe ich mich um alle drei gekümmert. Sei es, dass du das Wissen nicht umgesetzt hast.  Genau das wird dir in unserem Kurs nicht passieren.

Denn ich habe wirklich jeden psychologischen Trigger, den ich in meiner Erfahrung als Trainer, Coach und Vortragsredner gelernt habe, in das Kurssystem eingebaut.  Zudem ist das Kurssystem in kleinen Schritten aufgebaut, welche dich weder über- noch unterfordern. Ziel des Kurssystems ist es dich in einen perfekten Flow-Zustand zu bringen, so dass du gar nicht anders kannst als umzusetzen. Nehmen wir an du hast deinen Fokus auf ganz anderen Bereichen.  Dann ist das auch kein Problem, denn du brauchst keine zig Tage in ein Buch mit theoretischem Inhalt zu investieren. Fakt ist, ein 1-Tages Kurs wird dir bereits enorme Resultate bringen!. Wenn du also nur ein paar Stunden an einem freien Samstag entbehren kannst (und das können wir wirklich alle, oder?), dann wirst du mit dem „Public Speaking“  Rhetorik-Kurssystem  ein komplett neues Level erreichen. Oder vielleicht hast du in der Vergangenheit ganz einfach in minderwertige Kursen und Büchern investiert (kein Wunder bei der „Info-Flut welche gerade durch das Internet geht. Plötzlich verspricht dir jeder das Paradies und kann dir die Welt erklären, nicht wahr?!).  Dann kann ich mit gutem Gewissen sagen: Das wird dir hier mit Sicherheit nicht passieren. Ich kann dir natürlich viel erzählen (immerhin möchte ich, dass du in „Public Sspeaking“ - Das Rhetorik-Kurssystem investierst – weil ich weiß, dass die  Rhetorik-Kurse dir so enorm helfen werden, wie du es dir jetzt noch nicht annähernd vorstellen kannst!), also hör dir doch einfach mal an was bisherige Teilnehmer sagen.

(Und sollte dir der Kurs doch nicht gefallen, dann gib ihn einfach innerhalb von 30 Tagen zurück. Einfach, oder?) Also, ich freue mich dich beim nächsten Rhetorik-Kurs begrüßen zu dürfen!

Wer oder was garantiert mir meinen Erfolg?

Natürlich kann ich dir nicht zu 10000% deinen Erfolg garantieren.  Denn im Endeffekt ist es Teamarbeit, nicht wahr?  Ich kümmere mich darum dir den besten Rhetorik-Inhalt auf dem Markt zu geben, es für dich so einfach wie nur möglich zu machen durch praktische, nachhaltige Übungen und ausführliche Seminarunterlagen alles umzusetzen (um so schnell wie möglich Ergebnisse zu sehen). Das ist der Teil, welcher in MEINER Verantwortung liegt.  Und glaube mir, diesen Teil nehme ich sehr, sehr ernst! Dann ist da aber noch die andere Hälfte der Gleichung. Nämlich DU! Und darauf habe ich recht wenig Einfluss.  Denn wie schnell du umsetzt, wie viel du umsetzt und wie konsequent du deine Ziele verfolgst, dass kannst nur du bestimmen! Daher kann ich dir, wenn du nichts aus dem Kurs umsetzt, auch nicht garantieren, dass du Erfolg hast. (Das ist ja genau so, als würdest du den besten Fitness-Trainer der Welt engagieren, und nichts von dem machen was er dir sagt. Dann kann der Trainer noch so gut sein, du wirst keine Ergebnisse sehen. Macht Sinn?) Aber hier ist die gute Nachricht: Zum einen habe ich das Kurssystem so einfach wie nur möglich aufgebaut.  Kleine Schritte, kleine simple Aufgaben, leicht verdauliche Happen an Informationen. Ich habe es dir also so einfach wie nur möglich gemacht das Wissen umzusetzen. Zum anderen wirst du schon großartige Resultate sehen, wenn du nur 10% des Kurssystems (was erzähle ich, 5% des Kurses...) umsetzt. Du brauchst also nicht einmal viel machen um sofort Resultate zu sehen. Und das Schöne ist: Sobald wir erste kleine Resultate sehen, werden wir dann demotivierter oder motivierter mehr zu machen?  Genau! Wir wollen mehr! Wenn du also nur 1% des Kurses umsetzt, wirst du Ergebnisse sehen... was dich dann wiederum dazu motiviert die nächsten 1% weiter zu gehen. Ein narrensicheres System. Praktisch oder? Also, ich freue mich dich im nächsten Rhetorik-Kurs begrüßen zu dürfen!

Was soll ich denn mit noch mehr Rhetorik-Theorie???

 

Wenn du diese Frage stellst würde ich sogar sagen, dass mehr Theorie das Letzte ist was du brauchst. Was du brauchst ist ein System was dich endlich dazu bringt umzusetzen! (Theorie ist ja dafür da umgesetzt zu werden, stimmt’s?) Und genau das bekommst du im „Public Speaking“ Rhetorik-Kurssystem! Ich habe die Kurse bewusst so gestaltet, dass du stets mit kleinen verdaulichen Happen arbeitest. Du also niemals über- oder unterfordert bist.  Denn wenn ich aus meinen Trainings- und Coachings eine Sache gelernt habe, dann ist es was Menschen dazu bringt ENDLICH in die Umsetzung zu kommen. Willst du wissen was uns daran hindert das Gelernte umzusetzen Ok, pass auf... Wenn die Herausforderung zu groß... ... oder zu klein ist. Denn sicher kennst du das Gefühl... Wenn die Herausforderung zu groß ist, und es viel zu viel umzusetzen gibt, dann fühlen wir uns überwältigt. „Mensch, ist das viel!!!“ „Wie soll ich das denn alles schaffen?!“ „Das schaffe ich doch eh nicht...“ Wir erstarren, und tun nichts mehr. Obwohl wir eigentlich genau wissen was wir zu tun haben... Kennst du das? Die andere Seite der Medaille ist eine zu KLEINE Herausforderung. Ja, du hast richtig gehört. Wenn wir unterfordert sind, dann sind wir nicht motiviert. Wir empfinden die Herausforderung geradezu als lächerlich. „Ach, das kenn ich schon.“ „Das ist mir zu doof...“ „Das brauche ich nicht...“ Und siehe da... alles bleibt beim Alten. Die Kunst ist es also genau das richtige Mittelmaß zu finden. Und genau nach diesem Prinzip ist das Rhetorik-Kurssystem aufgebaut.  Ich meine... schau dir einfach an was andere Teilnehmer über meine Rhetorik-Kurse sagen: Überzeugt? Es gibt noch einen weiteren wichtigen Punkt: Nämlich das „Warum?“. Wir Menschen sind keine rationalen Wesen (auch wenn wir uns gerne für solche halten...), sondern emotionale Wesen. Und ohne einen guten Grund, welcher uns dazu bringt etwas emotional (und nicht rational) zu verstehen, kommen wir nicht ins Tun. Sobald wir jedoch das „Warum?“ hinter etwas verstehen, dann macht es „klick!“ im Kopf, und wir verstehen es intuitiv.  Was uns dann dazu bringt in die Umsetzung zu kommen (und innerhalb kürzester Zeit Ergebnisse zu sehen). Wenn du Theorie also satt bist, du endlich ein praktisches, pragmatisches und ergebnisorientiertes System zur Hand haben willst, dann werde JETZT Teilnehmer im „Public SSperling“ Rhetorik-Kurssystem

Wie lässt sich das "public speaking" Rhetorik-Kurssystem mit Büchern zum Thema Rhetorik vereinbaren?

Das lässt sich wunderbar vereinbaren! Hier ist jedoch der große Unterschied: Bücher aus der Ecke Rhetorik, Präsentation etc. sind sehr oberflächlich (versteh mich nicht falsch, ich liebe Bücher!), und daher vergleichbar mit einem Pflaster was man über eine Wunde klebt (anstatt sich um die Wunde zu kümmern). Doch die wahre Ursache deiner Probleme und Herausforderungen liegt viel, viel tiefer (und kann nicht durch ein einfaches Buch gelöst werden). Und genau hier ist der Unterschied: Bücher über die perfekte Rede, den perfekten ersten Eindruck oder das ideale Gespräch basieren meistens auf Techniken und sind sehr, sehr oberflächlich. Das „publicSspeaking“ Rhetorik-Kurssystem = setzt an der Wurzel an (deiner individuellen Persönlichkeit und deinen individuellen Rhetorik-Kenntnissen). Wir fokussieren uns darauf mit 1% der Arbeit, 99% der Ergebnisse zu bekommen, und geben dir dann die besten Strategien auf dem Markt (glaub mir, so etwas hast du in noch keinem Buch gelesen!), so dass du nicht nicht nur die psychologische Grundlage, sondern auch die strategische Expertise hast. NUR Techniken hingegen (wie du sie in den meisten Büchern etc. findest), kümmern sich wenig bis gar nicht um das Fundament (das was eigentlich zählt): DICH! (Stell dir mal vor du hättest die beste Technologie um einen Wolkenkratzer zu bauen, kümmerst dich jedoch kein bisschen um das Fundament. Wie stabil wäre dieser Wolkenkratzer?!)

Du brauchst Bücher über Rhetorik, Präsentationen&Co also nicht wegzuwerfen. Doch ich garantiere dir, dass du sie nach dem „Public Speaking“ Rhetorik-Kurssystem eher als „Kinderspielzeug“ oder „Stützräder“ siehst. Überzeug dich selbst!

Ist der Kurs für mich geeignet?

Das können wir ganz einfach herausfinden: Willst du selbstsicherer im Umgang mit anderen Menschen werden?

 

Willst du deine Rede- und Präsentationsfähigkeiten weiterentwickeln? Willst du charismatischer werden?

 

Willst du deine Überzeugungskraft steigern? Bist du introvertiert oder schüchtern, und willst deine extrovertierte Seite kultivieren?

 

Oder du bist schon redegewandt und möchtest dich professionell weiterentwickeln? Wenn du auf eine oder mehrere dieser Fragen ja geantwortet hast, dann ist der Kurs für dich. Ich möchte an diesem Punkt aber viel eher darauf eingehen für wen dieser Kurs NICHT geeignet ist.  Denn aus meiner Erfahrung gibt es zwei Arten von Menschen. Die eine Art von Mensch ist nicht bereit in ihre persönliche Entwicklung zu investieren. Sie haben stets etwas zu meckern, sehen an allem das Negative, und wissen alles besser als alle anderen (obwohl sie selber niemals etwas Großes erreicht haben). Sie sind die Theoriejunkies, welche alles kostenlos haben wollen, nur um noch mehr Theorie in ihren Köpfen anzusammeln, OHNE überhaupt jemals daran zu denken etwas von dem Gelernten umzusetzen. Sie finden stets Ausreden warum etwas NICHT funktioniert, anstatt es auszuprobieren und herauszufinden warum es FUNKTIONIERT. (Klingt ja nach einer richtig geselligen Person...) Die zweite Art von Mensch hat keinerlei Scheu in seine persönliche Bildung und Entwicklung zu investieren. Ihm fällt es vielleicht nicht immer leicht das Gelernte umzusetzen, doch er gibt sein Bestes. (Auch, wenn manchmal die Motivation fehlt. Diese Person steht immer und immer wieder auf. Genau das ist das Entscheidende!) Und siehe da, nach kurzer Zeit sieht sie tatsächlich großartige Ergebnisse (trotz all der Leute die nicht an sie geglaubt haben und trotz der persönlichen Rückschläge). Ich gehe einmal davon aus, dass du nicht die Person aus dem ersten Beispiel bist (die hätten nämlich schon längst aufgehört zu lesen um stattdessen ihre Zeit mit etwas Sinnlosem zu verschwenden...). Sondern, dass du der Schlag Mensch aus dem zweiten Beispiel bist. Jemand, der bereit ist aus seiner Komfort-Zone zu gehen um die eigenen Träume nicht Träume bleiben zu lassen, sondern sie Schritt für Schritt zu realisieren. (Während Person 1 immer noch meckernd und nach Ausreden suchend in der eigenen Komfort-Zone verschimmelt...) Und wenn das auf DICH zutrifft, dann ist das „publicSspeaking“ Rhetorik-Kurssystem für dich geeignet! Wenn du auch nur einen kleinen Funken eines Machers in dir hast, dann wirst du unglaubliche Ergebnisse mit dem „public speaking“ Rhetorik-Kurssystem

erzielen. (Selbst, wenn du nur 10% des Kurses, was sage ich: 5% des Kurses umsetzt! Wohingegen der erste Typ Mensch 0% umsetzt und lieber meckert...) Und genau mit solchen Leuten liebe ich es zusammen zu arbeiten! Überzeuge dich selbst und werde JETZT Teil des Rhetorik-Kurssystems

Welche Dauer hat jeder Kurs?

Die Kursdauer beträgt 7 Stunden inklusiver Mittagspause und kurzen, flexiblen 5 Minuten-Pausen zum „Kopf durchlüften“.

 

Danach bleibt wirklich keine Frage mehr offen! Und das Beste: Ich habe für dich alles in kleine, verdauliche Happen verpackt, so dass du niemals unter- oder überfordert bist. Klingt das gut für dich? Wenn dir das immer noch nicht reicht, dann bleiben dir noch unsere Rhetorik-Aufbaukurse sowie Einzelcoachings. Hierbei werden wir beide noch enger persönlich zusammenarbeiten. Wähle also den Kurs, der dir am meisten zusagt (ich empfehle dir das Bundle-Paket aus Basis-und Premiumkurs) und dann freue ich mich dich im nächsten Kurs begrüßen zu dürfen!

Ist der Rhetorik-Kurs interaktiv? Also so, dass man konkrete Aufgaben gestellt bekommt?

Ganz genau!  Das ist kein purer Theorie-Kurs, sondern voll mit kleinen, einfach umzusetzenden Aufgaben und praktischen Übungen (welche garantieren,dass du die Theorie tief verinnerlichst und auch WIRKLICH Ergebnisse bekommst). Du bist also niemals ratlos oder orientierungslos. Du weißt immer genau was die nächsten Schritte sind (wodurch du einen rasenden Fortschritt bemerken wirst!), und falls du doch einmal Fragen haben solltest beantworte ich sie dir gerne direkt im Kurs und in der Nachbetreuung. Also, lass uns gemeinsam im Kurs deine Ziele anpacken!

Geht eine "normale" Zahlung per Überweisung auch?

Natürlich! Über unseren Zahlungsanbieter kannst du bequem per Sofortüberweisung bezahlen. Falls du nicht per Sofortüberweisung zahlen möchtest, dann kannst du uns auch gerne eine Mail an info@nickruske.de schreiben, und wir werden dir entsprechende Kontodaten zukommen lassen.

Gibt es noch andere Zahlungsmöglichkeiten?

Unser Zahlungsanbieter Digistore bietet folgende Zahlungsmöglichkeiten an: Sofortüberweisung Kreditkarte PayPal Sollte keine der drei Zahlungsarten für dich passen, dann schreibe uns bitte eine Mail an info@nickruske.de Dann finden wir schon einen passenden Weg. : )

Das kann ich mir aktuell nicht leisten...

Das können wir auf zwei Arten lösen. Zum einen, erst einmal deine Ausrede, dass du es dir gerade nicht leisten kannst eliminieren. Denn lass uns diesen Satz direkt anschauen. Es ist nichts anderes als eine Ausrede. Wenn uns etwas wichtig ist, dann finden wir auch immer einen Weg. Also, wie wichtig ist es dir deine Probleme, deine Unsicherheiten und Herausforderungen endlich hinter dir zu lassen? Zum anderen bieten wir auch eine Zahlung per Raten an. info@nickruske.de und wir werden dir einen individuellen Zahlungsplan anbieten.

Ich habe Angst davor mich zu so einem Kurs anzumelden, weil ich Angst habe vor Menschen zu sprechen. Was tun???

Weißt du was? Das haben wir alle! Auch ich habe ab und zu mal Lampenfieber... Doch weißt du auch was der sicherste Weg ist zu scheitern? Nichts zu tun! Nichts zu tun führt dazu, dass du dir die gleichen Fragen stellst... die gleichen Unsicherheiten hast... dich immer noch fragst „Was wäre wenn...???“... Warum also nicht den Sprung wagen? Nur indem du nichts tust und untätig bleibst versagst du wirklich. Wenn du jedoch deinen inneren Schweinehund überwindest (ich weiß, das ist nicht immer ganz einfach), dann kannst du wirklich etwas Großes verändern. Mit dem „public speaking“ Rhetorik-Kurssystem kannst du gar nicht anders als gewinnen.  Also, lass uns gemeinsam anfangen zu gewinnen, um deine individuellen Ziele erfolgreich zu erreichen!

In manchen Situationen vergesse ich alles was ich gelernt habe. Gibt es da einen Trick?

Ja, weniger Denken! Ziel ist es ja, dass du über all das Gelernte nicht mehr nachdenken musst, sondern dass es intuitiv wird. Dass es ein Teil von dir wird. Und genau das ist mein Ziel für dich im „Public Sperling“ Rhetorik-Kurssystem!

Besonders das Überdenken und dann vor Nervosität alles vergessen kenne ich nur zu gut... Das ist mir früher tausende Male passiert... Und genau daher weiß ich auch wie du es wegbekommst, und dieses Problem ein für alle Mal der Vergangenheit angehört! Wenn du es also satt bist, Dinge zu überdenken und dich von Nervosität aufhalten zu lassen, dann brauchst du nicht mehr länger nach einer Antwort suchen! Du hast sie gerade gefunden! In den Rhetorik-Kursen gehe ich mit enormer Tiefe auf dieses Problem ein (da ich aus meiner Vergangenheit weiß, wie frustrierend es ist, genau zu wissen was man zu tun hat... es dann aber in kritischen Momenten zu vergessen und vor Nervosität einen Affen aus zu sich machen...) um es dann ein für alle Mal zu eliminieren! Und weißt du was? Es ist mir eine Ehre dich auf deinem Weg, dieses Problem hinter dir zu lassen, zu begleiten!

Wie sind die Inhalte im Kurssystem aufgebaucht?

  • Strukturiert und thematisch aufbauend
  • Wissenschaftlich fundiert
  • leicht erlernbar
  • hoher Praxisbezug
  • nachhaltig anwendbar

Beschäftigen wir uns in dem Kurssystem auch mit Körpersprache, Mimik, Gestik etc.?

Ja das tun wir. Darauf gehen wir besonders im Charisma-Modul des Basis Rhetorik-Kurses ein. Das Besondere daran: Körpersprache, Mimik, Gestik etc. wird von etwas ganz Anderem beeinflusst, als du dir wahrscheinlich denkst.  Jeder Kurs zu diesem Thema fokussiert sich immer genau darauf bei der Körpersprache direkt anzufangen Dabei ist der Ursprung unserer Mimik, Gestik und Körpersprache ganz woanders. Und genau an diesem Punkt, am Ursprung, daran werde wir im Rhetorik-Kurssystem arbeiten. So dass du dir um diese Themen keine Gedanken mehr machen musst, sondern du unbewusst immer die perfekte Körpersprache hast. Klingt das gut für dich?

Kann ich auch in Raten zahlen?

Natürlich! Du kannst bequem über 3 Raten zahlen. Wenn du gerne einen persönlichen Zahlungsplan haben möchtest, dann schreibe uns einfach an info@nickruske.de

Mit Zahlungen und Käufen im Internet kenne ich mich nicht so gut aus oder habe schon schlechte Erfahrungen gemacht. Nutzt ihr einen vertrauenswürdigen Zahlungsanbieter?

Das verstehe ich vollkommen! Bei unbekannten Anbietern bin ich selbst immer sehr skeptisch. Und genau daher nutzen wir den größten, sichersten und besten Zahlungsanbieter im deutschsprachigen Raum: Digistore24 Über ihn verkaufen sich täglich Millionen von Produkten (mit großer Wahrscheinlichkeit hast du auch schon einmal etwas über Digistore24 bestellt) und du hast absolute, 100% Sicherheit. Sollte trotzdem mal etwas schief gehen, so sind sowohl der Digistore Support als auch unser Support info@nickruske.de jederzeit für dich da. Seit dem Beginn meiner Karriere als Trainer und Coach, sind mir solche Komplikationen bisher nicht untergekommen. Und wenn es vorkommt: Es gibt hier im Support für alles eine schnelle Lösung:)